Creating impact through
vision

SprintEins realisiert digitale Produktvisionen. Unser Anspruch ist es, die Leistungsfähigkeit unserer Kunden durch unsere Lösungen nachhaltig zu verbessern und während des gesamten Produktentstehungsprozesses zu unterstützen.

Vision

Wir machen Produktvisionen erfahrbar.

Unter Einsatz verschiedener Techniken werden Ideen früh im Entstehungsprozess erprobt und validiert. Dazu nutzen wir Methodiken des "Vision Thinking", die eigens bei SprintEins entwickelt wurden.

Software

Wir realisieren Produktvisionen.

Wir setzen Konzepte um und stehen dafür ein, dass Produktvisionen realisierbar sind. Unter Verwendung verschiedener Technologien entwickeln wir benutzerfreundliche und performante Anwendungen – speziell für komplexe Sachverhalte.

Live

Wir bringen Produkte in den Markt.

Ein marktreifes Produkt muss die Zulassung für den Verkauf erhalten – in allen Absatzmärkten. Bei sicherheits- und umweltrelevanten Produkten ist dieser Prozess besonders zeit- und kostenintensiv. Wir sind Experten auf diesem Gebiet und beraten ganzheitlich.

WIR SCHAFFEN DIE
RICHTIGE BALANCE
ZWISCHEN DEN
DISZIPLINEN

Unser
Ansatz

Wir führen die Entwicklung mit Hingabe und der Auffassung, dass die Arbeit in kleinen, interdisziplinären Teams zu den besten Lösungen führt.

Vision Thinking

Vision Thinking ist bei SprintEins entstanden und ist die konsequente Fortführung des Design-Thinking Ansatzes, der den Nutzer und dessen Bedürfnisse in den Vordergrund stellt. “Vision Thinking“ ist ein nachhaltig zielorientierter Ansatz, der aus der Kraft einer gemeinsamen Vision schöpft. Orientiert an der klar formulierten Vision, der sich alle Beteiligten verschreiben, werden sämtliche Aktivitäten ausgerichtet. In iterativen Schritten wird die zunächst abstrakte Vision konkretisiert, erfahrbar gemacht und schließlich von SprintEins zur Marktreife umgesetzt.

Interesse oder Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Fluid Management

Fluid Management ist darauf ausgelegt, die Potentiale und Neigungen aller Mitarbeiter bei der Bewältigung und Lösung von Herausforderungen und Aufgaben ideal zu nutzen. Dieses Modell wurde von SprintEins entwickelt und ist zentraler Bestandteil der Unternehmenskultur. Es ersetzt die klassische Hierarchie als Problemlösungsstrategie. Durch Fluid Management wird garantiert, dass Herausforderungen von denjenigen Mitarbeitern in Angriff genommen werden, die dafür am besten qualifiziert und motiviert sind.

Unsere
Kunden

Unsere Kunden vertrauen auf unser Vorgehen und unsere Leistungen. Wir realisieren Digitale Produktvisionen und unterstützen unsere Kunden entlang des gesamten Entwicklungsprozesses. Nur so werden begeisterungsfähige Ergebnisse möglich.