Fehlerfreie Daten für die Zertifizierung – dank KI

Bei der Erstellung von Genehmigungsdokumenten wird mit sehr sensiblen Datensätzen gearbeitet. Jeder Fehler verursacht in der Nachbearbeitung einen enormen Aufwand. Eine KI kann hier helfen.

Herausforderungen

    • Fehlerhafte Zertifizierungsdokumente können zu Rückrufaktionen oder Nichtzulassungen führen
    • Zahlendreher in den Dokumenten oder falsche Verknüpfungen werden nicht vom System erkannt
    • Nachträgliche Korrekturen sind sehr kostspielig

    Ergebnis & Kundennutzen

    • Eine KI erkennt mögliche Unstimmigkeiten in den Dokumenten bereits bei der Erstellung
    • Der Anwender wird so frühzeitig auf Fehler aufmerksam gemacht und kann diese beheben
    • Die zusätzliche Sicherheit durch die KI erhöht die Datenqualität und verringert die Fehlerquote

    Branche

    Automotive

    Fachgebiet

    Homologation

    Laufzeit

    seit 2020

    Projektumfang

    1 Scrum Team

    Rückruf erwünscht?

    1. Kontaktdaten
      1. * Pflichtangaben
      1. Durch Abschicken des Kontaktformulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.

    Lassen Sie uns sprechen.

    Ob es zwischen uns passt, finden wir in einem kurzen Telefonat heraus. Schicken Sie uns gerne Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

    Andre Bilsing

    Andre Bilsing, Geschäftsführer und Gründer der SprintEins Gmbh Stuttgart

    Expertise teilen