Konkurrenzfähig mit digitalen Paketzentren

Transport Management Systeme werden zu verschiedenen Zwecken eingesetzt. Für unseren Kunden liegt die Komplexität in der Vielfältigkeit der Geschäftslogik und den komplexen Berechnungsmodellen. Von der Analyse und der Disposition, über die Standortplanung bis hin zur Optimierung der Transportabwicklung.

Herausforderungen

  • Ablösung einer nicht mehr skalierbaren Fat-Client Anwendung
  • Veraltetes Tool erfordert eine Neu-Konzeption fachlicher Themen der Transportplanung und Steuerung
  • In kurzer Zeit Mehrwert in Produktion

Ergebnis & Kundennutzen

  • Vom Kick-Off bis zur Produktion des MVP in 90 Tagen
  • Zeit und Kostenersparnis bei der Planung von Logistik-Prozessen
  • Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit durch Web Technologie und Microservice-Architektur
  • Kontinuierliches Feedback der Anwender durch Prototyping und agile Entwicklung

Branche

Logistik

Fachgebiet

TMS

Laufzeit

seit 2020

Projektumfang

1 Scrum Team

Rückruf erwünscht?

  1. Kontaktdaten
    1. * Pflichtangaben
    1. Durch Abschicken des Kontaktformulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.

Lassen Sie uns sprechen.

Ob es zwischen uns passt, finden wir in einem kurzen Telefonat heraus. Schicken Sie uns gerne Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück.

Dennis Meyer

Dennis Meyer, Geschäftsführer und Gründer der SprintEins Gmbh, Standortleiter Bonn

Expertise teilen